Schulsanitäter versorgen eine Patientin. Foto: SSD des Gymnasiums Horn-Bad Meinberg

Jugendrotkreuz in der Schule

Das Jugendrotkreuz versteht sich als Partner der Schulen. Unsere Bildungsangebote umfassen die Themenfelder Erste Hilfe, Schulsanitätsdienst, Gesundheitsförderung, humanitäres Völkerrecht und Sozialengagement. Das Jugendrotkreuz betreut in Lippe mehr als 20 Schulsanitätsdienste an weiterführenden Schulen, Berufskollegs und auch an Grundschulen. Dabei können wir auf unsere langjährige Erfahrung bauen.

Auch das Humanitäre Völkerrecht spielt heutzutage eine immer wichtigere Rolle. Mit einer Kampagne in Kooperation mit dem Jugendrotkreuz kann Schulen das Zertifikat "Humanitäre Schule" verliehen werden.

Aktuelles


Schulsanitäter engagieren sich in den Ferien

Direkt nach den Weihnachtsfeiertagen trafen sich in Detmold 26 Schulsanitäterinn...

mehr...

SSD-Tag in Nottuln 2016

Der vergangene Samstag war für viele Mitglieder des Jugendrotkreuzes aus Westfal...

mehr...

Seite drucken Seite empfehlen nach oben